Checkliste für die Objektbesichtigung einer Immobilie

Weiterlesen

Investieren Sie Ihr Geld in ein Bestandsgebäude

Der Kauf eines bestehenden Gebäudes sollte immer eine sinnvolle Investition in ein neues und wunderbares Zuhause oder ein erfolgreiches Renditeobjekt sein. Doch ohne ausreichendes Fachwissen oder fehlende Unterstützung bei der Vorbesichtigung zahlen Sie möglicherweise einen überhöhten Preis oder müssen nicht geplante Kosten in die Sanierung stecken. Lesen Sie aufmerksam unseren Artikel und erfahren Sie, wie Sie unangenehme Überraschungen nach dem Hauskauf bereits im Vorfeld vermeiden.

Weiterlesen

Das Problem der Schimmelpilzbildung in Altbauten

Streitigkeiten zwischen Vermietern und Mietern bei Schimmelbildung in Altbauten sind nicht selten. Der Vermieter wirft dem Mieter vor, nicht ausreichend zu lüften und der Mieter beklagt eine Fehlplanung oder mangelnde Bauausführung. Doch für ein gesundes Raumklima gilt es, die vielen Stellschrauben zu kennen und richtig zu betätigen. Grundlage dafür ist das in der DIN 4108 oder Energieeinsparverordnung (ENEV) beschriebene Normklima.

Weiterlesen

Anbringung von Anschlussstangen

Im folgenden Film wird aufgezeigt, wie Anschlüsse auf der Baustelle hergestellt werden. Bei diesem Bauvorhaben geht es hauptsächlich darum,  das Bestandsgebäude mit dem nachträglichen Anbau eines Aufzugsschachtes zu verbinden. Desweiteren sollten die Betonrahmen einen Verbund zu den Betongeschossplatten des Bestandsgebäudes herstellen.

Weiterlesen

Der Mehrwert der Verblendung (Klinker) im Gegensatz zum WDVS

Seit einigen Jahren ist das Wärmedämmverbundsystem (WDVS) auf dem Markt und möchte die massive Klinkerbauweise ablösen. Durch die kurze Verwendungsdauer sind langfristige Erkenntnisse mit dem Baustoff allerdings noch nicht ausreichend vorhanden. Das Klinkermauerwerk hat sich bereits seit mehreren Jahrhunderten deutlich bewährt.

Weiterlesen

Feuchtigkeitsmessung

Durch die Feuchtigkeitsmessung haben wir die Möglichkeit die Auswirkungen und die Ursachen der Feuchtigkeit im Bauteil zu überprüfen. Die Feuch­tigkeits­untersuchung wird umso eindeutiger, je mehr Randbedingungen ausgeschlossen werde können. Der Feuchtigkeitsmesser ist meist ein kapazitives Messgerät, das bei einer gesättigten feuchten Wand bereits Alarm schlägt.

Weiterlesen

Feinfühligkeit bei der Luftdichheit

Die Luftdichtheit ist bei Neubauten im ganzen Gebäude ein wichtiges Thema. Sie wird oft im Dachgeschoss oder im Spitzboden außer Acht gelassen. Im Dachgeschoss erfordert die Luftdichtheit ein besonderes Augenmerk auf die schadensträchtigen Detailpunkte. An diesen Stellen wird mit einer luftdichten Folie gearbeitet.

Weiterlesen